AKTUELL: "DIE KOSTEN- UND EINNAHMEN-ENTWICKLUNG DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG (GKV) IN DEUTSCHLAND !"

Veröffentlicht am 20.07.2018 in Sozialpolitik

> ENTWICKLUNG DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG: KEINE KOSTENEXPLOSION, SONDERN STRUKTURELLE EINNAHMESCHWÄCHE !

"Kurz gefasst: (...) Die Abbildung bestätigt die Annahme einer strukturellen Einnahmeschwäche der GKV. Die Indexdarstellung zeigt, dass die beitrags-pflichtigen Einnahmen je Mitglied sich seit 1995 nur um 38,8 % erhöht haben, also weit hinter der Zuwachsrate der Leistungsausgaben und des Sozialprodukts zurück geblieben sind. (...)" Grafik- und Textquelle: Sozialpolitik-aktuell.de

 
      

MALU DREYER

MINISTERPRÄSIDENTIN  VON RHEINLAND-PFALZ

STELLVERTRETENDE SPD-BUNDESVORSITZENDE