Hausärztliche Versorgung im Kreis Germersheim: Barbara Schleicher-Rothmund fragt Ministerium in Mainz !

Veröffentlicht am 29.01.2016 in Kommunales

Bildquelle siehe: Schleicher-Rothmund.de

Bericht: Schleicher-Rothmund.de

TIPP: HAUSARZT.RLP.de

Pfalz-Express.de/Zitat

"Kreis Germersheim –

Barbara Schleicher-Rothmund, SPD-Landtagsabgeordnete, fragte un-längst im Gesundheitsministerium in Mainz nach, wie es um die Versorgung mit Hausärzten in Rheinland Pfalz, speziell in den ländlichen Regionen, bestellt ist.

Schleicher-Rothmund wollte unter anderem konkret wissen, wie die Altersstruktur der niedergelassenen Hausärzte im Kreis Germersheim ist.

Nach Zahlen der Kassenärztlichen Vereinigung sind im Kreis Germersheim drei Hausärzte 40 Jahre und jünger; 19 sind 41 bis 50 Jahre alt; 13 Ärzte 51 bis 55 Jahre; 20 sind 56 bis 60 Jahre alt und 28 Hausärzte 61 Jahre und älter." (...) Mehr siehe: Pfalz-Express.de

VERSORGUNG "STADT LANDAU und KREIS SÜDLICHE WEINSTRAßE": KV-RLP.de/LD-SÜW

 
      

MALU DREYER

MINISTERPRÄSIDENTIN  VON RHEINLAND-PFALZ

STV. SPD-BUNDESVORSITZENDE 

_________________________________________

ANDREA NAHLES MdB

VORSITZENDE DER SPD-BUNDESTAGSFRAKTION

SPD-BUNDESVORSITZENDE