> MITGLIEDRVERSAMMLUNG DER ASG RHEINLAND-PFALZ: JAN SCHABBECK EINSTIMMIG ZUM ASG-LANDESVORSITZENDEN WIEDERGEWÄHLT !

Veröffentlicht am 29.11.2016 in Landespolitik

 

Organisationsstruktur SPD Landesverband Rheinland-Pfalz: Neuwahl des Landesvorstands der Arbeitsgemeinschaft ASG vom 29. November 2016 in Mainz (neuer Landesvorstand der ASG Rheinland-Pfalz):

ASG-Landesvorsitzender: Jan Schabbeck (Ludwigshafen)

Stellvertretende Vorsitzende: Werner Burk (Irmtraut)

und Dr. med. Eckart Lensch (Mainz)

Vorstandsmitglieder: Kathrin Anklam-Trapp MdL (Monsheim), Gisela Bättermann (Koblenz), Jutta Bingenheimer (Worms), Christiane Brandt (Worms), Hanna El Idrissi-Wenzel (Mainz), Michael Falk (Landau), Dr. rer. cur. Markus Mai (Osburg), Ulrike Nerkamp (Simmern), Thorsten Müller (Ludwigshafen), Peter Andreas Staub (Freinsheim), Eva-Maria Woll (Mainz), Bild ASG-Landesvorstand (Quelle/Bild): Michael Falk   

 

> "VOLLVERSAMMLUNG DER ASG RHEINLAND-PFALZ !":

Termin: Dienstag, den 29.11.2016 um 18.00 Uhr 
Ort: SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz, Raum 201, Kaiser-Friedrich-Straße 3, 55116 Mainz
> Grußwort: Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) des Landes Rheinland-Pfalz, MSAGD-RLP.de

 

Grußwort: Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) des Landes Rheinland-Pfalz

 

> HINWEIS ZUR ANMELDUNG: FÜR 3 PERSONEN BESTEHT KOSTENLOSE MITFAHRMÖGLICHKEIT ÜBER MICHAEL FALK: michelfalk1(at)aol.com 
 
 
 

ASG-BUNDESKONFERENZ - THEMEN: ARMUT UND GESUNDHEIT ! 

 

ASG-Bundeskonferenz vom Freitag, den 10.03.2017 - Samstag, den 11.03.2017 AWO-Begegnungszentrum in Gelsenkirchen, vgl.: ASG.SPD.de

Mit Michael Falk, ASG-Bundesdelegierter der ASG Rheinland-Pfalz, wird auch die Südpfalz an der Bundeskonferenz aktiv teilnehmen.

> ASG-BUNDESKONFERENZ WÄHLT BORIS VELTER ZUM NEUEN ASG-BUNDESVORSITZENDEN ! 

 

Bild: ASG-Bundesvorsitzender

Boris Velter am 11.03.2017 auf der ASG-Bundeskonferenz in Gelsen-kirchen vgl.: ASG.SPD.de

Zur Person: Boris Velter ist seit über 20 Jahren beruflich in der Gesundheits- und Sozialpolitik tätig:Nach vielfältigen Stationen in der Wissenschaft, der Erwachsenenbildung, im Deutschen Bundestag, im AOK Bundesverband, im Bundeskanzleramt, im Bundesministerium für Gesundheit (2006-2010) und der Staatskanzlei Brandenburg (2010-2013) unterstützt er seit September 2013 die sozialdemokratisch geführte Landesregierung in Berlin, zunächst als Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen und seit dem 9. Dezember 2016 als Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung. > Siehe: Berlin.de/sen/gpg/

 

 
 
      

MALU DREYER

MINISTERPRÄSIDENTIN  VON RHEINLAND-PFALZ

STELLVERTRETENDE SPD-BUNDESVORSITZENDE