GESUNDHEITSWESEN: DER FACHKRÄFTEMANGEL IST AUCH IN DEN THERAPIE-BERUFEN LAUT AKTUELLER STUDIE GRÖSSER ALS ANGENOMMEN !

Veröffentlicht am 01.10.2018 in Bundespolitik

"Der Fachkräftemangel bei Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen ist möglicherweise noch größer als angenommen. Das legt eine Studie nahe, welche die Hochschule Fresenius in Idstein jetzt vorgelegt hat." (...) > Textquelle und mehr Informationen siehe: Aerzteblatt.de, Foto/Bild: dpa

 
     

 

 

MALU DREYER

MINISTERPRÄSIDENTIN  VON RHEINLAND-PFALZ

STELLVERTRETENDE SPD-BUNDESVORSITZENDE